Montags-Mixtur: Kaffeetschi auf Eis – Eiskalter Kaffee

YES! Es gibt Kaffee, der von Haus aus kalt ist 😍!
Kalt gebraut besteht die pure Kaffeeerfrischung aus handverlesenen und individuell gerösteten Kaffeebohnen und nennt sich sympathischerweise „Kaffeetschi„.
Der etwas andere Kaffee schmeckt von Natur aus leicht schokoladig, ganz ohne Zucker oder andere Zusätze. Er ist einfach dein Koffeinkick für Zwischendurch.

Zur aktuellen sommerlichen Lagen haben sich Lisa und Mel von chaos & harmony lovers dazu etwas tolles überlegt ♥

chaos_and_harmony_lovers.jpg

Hello,
wir sind Lisa und Mel und schreiben unter www.chaosharmonylovers.com über Food, Fitness & Health und Lifestyle.
Wir haben uns entschlossen, einen kreativen Blog zu schreiben, um unsere gemeinsame Kreativität auszuleben. Unter www.chaosharmonylovers.com findet ihr also alles, was uns so in den Sinn kommt: von Rezepten, unseren Reisen bis hin zu do it yourself Ideen und Tipps zum alltäglichen Leben 🙂

Heute konnten wir irgendwie nur an Ei(ne)s denken: Hitze + Sommer = Eis !!
Wir haben beim letzten Lieferei-Event eine Flasche Kaffeetschi zum Kosten bekommen und haben uns dieses Wochenende leckere und vor allem einfache Eisrezepte überlegt, damit die Hitze ein bisschen erträglicher wird.


Kaffeetschi ist ein kalt gebrühter Kaffee aus handverlesenen und individuell gerösteten Kaffeebohnen, die von Natur aus leicht schokoladig schmecken – ganz ohne Zucker und Zusatzstoffe.

kaffeetschi2_1024.png

Kaffeetschi Eiswürfel auf Milch

Ihr braucht dafür :
Kaffeetschi
– eine Eiswürfelform


Ich benutze eine Silikon Eiswürfelfrom, gieße einfach den Kaffeetschi hinein und lass es gut durchfrieren. Danach einfach 3-4 Stück in ein Glas geben und mit Milch oder Kokosmilch bedecken. Und schon kann der eiskalte Kaffee serviert werden.

kaffeetschi-eiswucc88rfel-im-glas-mit-milchchl

 

Kokosmilch Kaffeetschi am Stiel

Ihr braucht dafür:
Kaffeetschi
– Kokosmilch (ich benutze Alpro Kokosnuss Drink),
– Kokosflocken
– Silikon Eisformen

Zuerst einen halben Teelöffel Kokosflocken in die Form schütten und zur Hälfte mit Kokosmilch aufgießen. Für 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen und dann anschließend bis zum Rand mit Kaffeetschi auffüllen. Nun gut durchfrieren lassen, rausnehmen und genießen.

kaffeetschi-eis-am-stiel-chl

Bestellen könnt Ihr Kaffeetschi übrigens ganz schnell und einfach bei Foodora!

Vielen Dank Mel & Lisa!
#KlausliebtBlogger

Advertisements

Kategorien: Mixtur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s