Montags- Mixtur: Friya Spritz Rose Cherry

Endlich Montag :)! Und damit die restliche Woche auch gut überstanden wird, gibt es heute von Bodyholic ein super leckeres Rezept für einen Friya Spritz Rose Cherry. Schon alleine der Name des Cocktails macht Lust auf´s ausprobieren. Dank Nina von Bodyholic gibt es eine ausführliche Anleitung dazu und noch vieles mehr.

Unbenannt
Willkommen auf unserem Blog Nina!🙂

Hey, ich bin Nina. Bin 26 Jahre jung, angehender Ernährungs- und Fitnesscoach und komme aus der wunderschönen Südsteiermark. Ich möchte euch zeigen, wie köstlich und vielfältig der Paleo Lifestyle – sprich Essen, Sport und das damit verbundene Leben sein kann.
Seit über 3 Jahren fülle ich meinen Blog mit meinen Leidenschaften: Ernährung, Fitness und Lebensfreude.
Mit frischen, bunten Nahrungsmitteln räume ich diverse Vorurteile aus dem Weg und zeige, wie man Körper, Geist und Seele ganz einfach zum Strahlen bringt.
Kochen-Essen-Sport muss nicht anstrengend sein – auch ist es keine Qual…aber natürlich hat man immer die Wahl!

Und nun zum unwiderstehlichen Spritz :).

7

Wie wäre es mit einem köstlichen Essen und dazu einem prickelnden und erfrischenden Herbstdrink? Hugo war gestern, heute gibt’s Friya Spritz Rose Cherry.

Ein großes Menü zu bereiten nimmt oft viel Zeit in Anspruch. Um als Gastgeber nicht für mehrere Stunden in der Küche zu verschwinden, empfehle ich euch diesen köstlichen (großen) Vorspeisenteller – Mozzarella mit Tomaten & Feige. In weniger als 10 Minuten zubereitet, sättigt, schmeckt himmlisch und passt perfekt nach oder zum Friya Spritz Rose Cherry.

1

5

Zutaten

Zubereitung

  1. Gläser mit Eiswürfel, 2-3 Erdbeeren und 1 Blatt Basilikum bestücken.
  2. Nun mit etwas Friya (je nach Süße – ich habe 30ml pro Glas verwendet) und der doppelten Menge Prosecco auffüllen. Zitronenscheibe ans Glas und mit oder ohne Strohhalm genießen.

Zubereitungszeit

Zubereitung: 5 Minuten

Nährstoffinformationen

Für 4 bis 6 Gläser/ 641kcal | Kohlenhydrate 34g | Fett 1,1g

Allergene

Sulfite

Mein selbstkreierter Sommerdrink oder Aperitif schmeckt mild, spritzig und fruchtig-süß, je mehr Friya ihr verwendet, umso süßer wird der Drink.
Wer nach einer gesünderen, zuckerarmen Alternative (gerade mal 106kcal pro Glas) sucht, der wird von diesem Getränk begeistert sein.
Geschmacklich hat es meine Vorstellungen voll übertroffen…lecker…mehr…mehr…mehr.Vielen lieben Dank Nina!#KlausliebtBlogger

Psssst: Für eine Anmeldung zu unserem Newsletter schenken wir dir einen 10€ Gutschein!

 

Advertisements

Kategorien: Mixtur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s