Darum wirkt ein Basenbad Wunder für deinen Körper und deine Haut

Es mag zwar old-school klingen aber ein Basenbad wirkt wahre Wunder und ist eine beliebte Therapieform gegen eine Übersäuerung des Körpers, welche Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen, Schlafstörungen und Müdigkeit hervorrufen kann. Durch basisches Badesalz wird der sogenannte pH-Wert im Wasser erhöht, was für einen osmotischen Druck sorgt. Dieser Effekt sorgt dafür, dass Säuren und Schlacken über die Hautporen förmlich herausgezogen werden können. Wenn ihr noch nie etwas davon gehört habt -> unbedingt weiterlesen!

 

Was verursacht eine Übersäuerung?

Eine einseitige Ernährung und ungesunde Lebensmittel sind 2 Gründe weshalb unser Körper übersäuert sein kann. Bei der Ernährung stellen vor allem Säure bildende Lebensmittel ein Risiko dar. Tierische Eiweiße und Milchprodukte sind hier ganz oben auf der Liste. Aber auch Süßigkeiten, viele kohlensäurehaltige Getränke oder Teigwaren können ihren Teil dazu beitragen. Nicht zu vergessen industriell hergestellte Fertigprodukte… kombinieren wir all diese mit Alkohol oder Nikotin und ab und an zu wenig Bewegung, verbleiben Säuren und Giftstoffe als sogenannte Schlacken in unserem Körper.

larm-rmah-273644-unsplash.jpg

Kleiner Aufwand – große Wirkung

Stress gilt als bedeutende Ursache für eine chronische Übersäuerung und damit für gesundheitliche Probleme aller Art. Ein umfassendes Stressmanagement und ein effektives Programm zur Entsäuerung gehören daher mit zu den wichtigsten Massnahmen, um gesund, ausgeglichen und leistungsfähig zu bleiben.

Basenbäder sind schon seit Jahrtausenden bekannt für ihre heilsamen Wirkungen. Wir kennen ja alle das wohlige, entspannende Gefühl, wenn man sich ins warme Wasser sinken lässt. Muskelschmerzen, Gelenksschmerzen und auch Unterleibsschmerzen lassen deutlich nach und alle Anspannungen schwinden. Toppt ihr dieses Bade-Erlebnis dann noch mit einem BasenBad steht einem erholten Schlaf, einem gesunden Körper und einer glücklichen Haut nichts mehr im Weg.

jelena-ardila-537078-unsplash

Wie wirkt das Basenbad?

Ein Basenbad sollte immer mindestens 45 Minuten bis 1 Stunde dauern, damit der gewünschte Effekt erzielt wird. Nehmt euch also euer Lieblings-Buch oder Netflix mit und entspannt so richtig J

 

Basenbad gegen Falten und Cellulite

Schlacken lagern sich bevorzugt im Bindegewebe des Körpers ein und begünstigen dort die Entstehung von Cellulitis. Auch Falten bilden sich in übersäuerter Haut wesentlich häufiger. Regelmäßige Basenbäder führen zur Ausschwemmung der Giftstoffe und sorgen damit schon nach wenigen Anwendungen für eine glatte und weiche Haut. Langfristig wird eure Haut strahlender und gesünder aussehen.

joe-robles-594524-unsplash

Basenbad gegen Schweiß und Körpergeruch

Die Übersäuerung des Körpers macht sich auch am Geruch bemerkbar. Ein beißender, säuerlicher Köpergeruch sowie vermehrtes Schwitzen mit starkem Schweißgeruch sind die typischen Anzeichen. Es wird vermutet, dass die Niere den Säureüberfluss im Körper nicht allein bewältigen kann und die Säuren deshalb vermehrt über die Haut ausgeschieden werden. Basenbäder neutralisieren diesen Geruch und säubern die unteren Gewebeschichten.

 

Basenbad gegen Schlafstörungen

Ein Basenbad hat nicht nur physische Effekte, es kann sich auch wohltuend auf die Psyche auswirken. Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt fördert schließlich auch einen ausgeglichenen Geist und einen erholsamen Schlaf.

david-mao-7091-unsplash

Das gute alte Basenbad klingt schon fast nach einem Wunder? Stimmt, es ist tatsächlich gut für den Körper… Allerdings darf man sich auch hier keinen Sofort-Effekt erwarten. Die positive Wirkung wird nicht schlagartig nach dem ersten Bad eintreten zumal wir unseren Körper oft jahrelang mit einem ungesunden Lebensstil strapaziert haben. Gesunde Ernährung, viel Bewegung und ein Basenbad in der Woche ist der erste Schritt in ein säurefreies Leben.

p.s. Wer keine Badewanne hat – Basen Fußbäder sind auch schon ganz schön toll! Ansonsten einfach mal bei der Freundin mit Badewanne für ne Stund einquartieren.

Advertisements

Kategorien: Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s